Der Förderverein KULTUR DER Junge Bühne Lahnstein e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Kunst, Kultur und insbesondere musikalische und tänzerische Erziehung für Kinder und Jugendliche im Raum Lahnstein zu unterstützen.

 

 

Als Verein  unterstützen wir die wertvolle Kinder- und Jugendarbeit der Jungen Bühne Lahnstein und ermöglichen durch finanzielle Förderung Aufführungen unter professionellen technischen Bedingungen, deren notwendiges Budget, welches unter anderem die Kosten für Hallenmiete, Werbung, Technik, Bühnenbild, Kostüme und Maske beinhaltet, von dem Kinder- und Jugendtheater alleine nicht gestemmt werden kann.

Daher wenden wir uns heute an Sie und bitten Sie um eine finanzielle Unterstützung durch Fördergelder, um diesen talentierten Nachwuchskünstlern die Möglichkeit einer Aufführung unter professionellen Bedingungen bieten zu können, die sie aus eigenen finanziellen Mitteln alleine nicht stemmen können. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Unterstützung eine Zuwendungsbestätigung; zudem besteht auch die Möglichkeit der Nennung als Sponsor auf den Veranstaltungs-Flyern, Plakaten, im jährlichen Programmheft oder der Platzierung von Bannern, etc. während der Aufführung.

 

Sie können uns dabei helfen, dass die künstlerische Förderung begabter Kinder und Jugendlicher in Lahnstein weiterhin ihre Bühne findet.

Unser Paypal-Spenden-Konto

Rasmus & Thorsen -

Das große Vorkosten

Was wäre ein Leben ohne Kunst? Was wären Kinder ohne Kreativität, ohne das spielerische In-Fremde-Rollen-Schlüpfen, ohne die Liebe zur Musik, ohne fröhliches Singen, ohne das Eintauchen in fremde Welten und Abenteuer, ohne bunte Farbkleckse und tanzende Füße...

Das Leben wäre stumm, es wäre grau und ohne Träume und Fantasien.

Eigentlich hätte letztes Wochenende die Musical-Produktion „Rasmus und Thorsen – LAND UNTER!“ Premiere gefeiert. Doch diese musste coronabedingt auf das nächste Jahr verschoben werden.

Also wie geht Kunst, vor allem wie geht Theater in Corona-Zeiten?

Das zeigte die Junge Bühne Lahnstein letztes Wochenende mit ihrer Veranstaltung
Rasmus & Thorsen - „Das große Vorkosten“

Bei strahlendem Sonnenschein lud das Lahnsteiner Kinder- und Jugendtheater zum großen Musical-Picknick in den Garten des Martinsschlosses zu einem Familien-Picknick der besonderen Art. Große und kleine Zuschauer saßen in gebührendem Abstand auf Picknickdecken und verfolgten gebannt eine bunte Mischung aus Gesang,Tanz und Schauspiel auf der Open Air Bühne. Den Auftakt bildete eine zckersüße Mary-Poppins-Choreografie der beiden JBL-Dancing Classes mit fliegenden Schirmen und einem sich drehenden Meer aus Spitze und Tutus. Mit kleinen Ausschnitten aus dem Stück „Rasmus und Thorsen – LAND unter“ verzauberten danach die 6-10 Jahre alten Akteure ihr Publikum und entführten sie in eine magische Unterwasserwelt. Schillernde Seenymphen, Quallenkinder, Seehexen und Könige und dazu das bereits aus vorherigen Produktionen bekannte Trio Ramsus, Thorsen und Kneasel, sie alle ließen diesen Nachmittag zu einem gelungenen Event werden. Zum großen Finale stiegen dann weiße Luftballons mit Wunschkarten der Akteure in den Himmel – auf denen meist nur ein einziger Wunsch stand:

Die Hoffnung, ihr Musical-Stück bald ganz aufführen zu können – in einer Zeit nach Corona.

it's close to midnight

 

#kulturtrotzcorona

Unsere ausverkaufte Vorstellung im März fiel dem Lockdown zum Opfer, wie so viel Kulturelles seitdem. Doch nun sind wir zurück, angepasst an die geltenden Hygienekonzepte bringen wir unser Musical wieder dorthin zurück, wo es hingehört - auf die Bühne und zu EUCH!

Es warten auf euch eine tolle Location mit der Stadt- und Kongresshalle Vallendar, die es uns erlaubt unter diesen Bedingungen sicher für uns und euch zu spielen und natürlich unsere "Großen", dieJAYDeez, voller Freude, endlich wieder spielen zu dürfen!

Sichert euch jetzt eure Tickets!


Copyright © 2018 Junge-Bühne-Lahnstein

Tel. 0175-4032035

junge-buehne-lahnstein@mail.de